Lebendiges Wasser

Unverbindlich
Anfragen
Anreise
Abreise
Personen

Spüren Sie die vitalisierende Wirkung einer klassischen Heilmethode mit der St. Leonhards Trinkkur

Wohlbefinden und Gesundheit durch lebendiges Wasser
Exklusiv -rund um die Uhr- an 4 Wasserbars stehen im ganzen Haus die Wässer von St. Leonhards zur Ihrer Verfügung.  Die Trinkkur ist ein essentieller Bestandteil unseres Vitalkonzeptes. Sie können sich großzügíg bedienen. Bei der der Wahl des optimalen Begleiters für Ihr Wohlbefinden unterstützen wir Sie gerne mit einer Geschmacksverkostung.

Der Sensoriktest
Beim Wasser vertrauen Menschen oft lieber auf “Trinkempfehlungen” als auf ihr eigenes Geschmacksempfinden. Dabei ist der Körper das sensibelste aller Messinstrumente. Eine Wasserverkostung hilft dabei, das zu diesem Zeitpunkt “richtige” Wasser herauszufinden. Wichtig für den so genannten “Sensoriktest” ist es, die Wässer bei Zimmertemperatur zu probieren, denn Kälte beeinträchtigt die Geschmacksnerven. Das Wasser sollte dann – ähnlich wie Wein – mit Aufmerksamkeit im ganzen Mund geschmeckt werden. Das Wasser, das weich schmeckt, im Mund quasi aufquillt und sich so gut wie von alleine trinkt, ist das für den Verkoster richtige Wasser.

Mehr Informationen unter www.sensorik-test.info.

“Nachdem mir bewusst geworden ist, was, was lebendiges Wasser alles kann, habe ich mir zum Ziel gesetzt, eine Wasser-Apotheke aufzubauen. Lebendiges Wasser ist ein Quell der Gesundheit, den es beinhaltet Informationen, die der Körper braucht, um gesund zu bleiben und wieder ins Gleichgewicht zu geraten.Der ganze menschliche Körper – jede Körperzelle und jedes Organ schwingt mit unterschiedlichen Frequenzen. Manchmal geschieht es, dass sich Organe wie Musikinstrumente verstimmen und von ihrem ursprünglichen, gesunden Frequenzmuster abweichen. Oder die Organe schwingen nur noch mit verminderter Energie. Das ist oft der Beginn von Befindlichkeitsstörungen. Wie sich Stimmgabeln von Stimmgabeln gleicher Tonlage zum Schwingen anregen lassen, so lässt sich auch der Heilungsprozess im Körper durch Frequenzen im lebendigen Wasser stimulieren.”

Johann Abfalter senior

Panoramatherme

Welche Wonne in warmes Thermalwasser einzutauchen und zu spüren wie Körper und Geist zur Ruhe kommen.

Der Falkenhof, Europa`s einziges Bio Hotel mit privater Therme, wird zu Ihrer persönlichen Oase. Schöpfen Sie neue Kraft und finden Sie Ruhe und Erholung.

Das Bad Füssinger Thermalwasser aus 1000m Tiefe genießen Sie in der 36°C warmen Heiltherme mit Blick ins Grüne. Bequeme Sprudelliegen und Massagedüsen steuern Sie selbst nach Wohlbefinden. Erholen Sie sich nach dem Bad in der Heilquelle im großzügigen Ruheraum zum Wald und auf der Sonnenterrasse.  Das Innen- und Außenbecken mit Blick in die Baumwipfel sind das ganze Jahr von 7:30 Uhr bis 21:30 Uhr für Sie geöffnet.

Die in Europa einmalige Mineralienzusammensetzung des Thermalwassers bewirkt, zusammen mit anderen regenerativen Faktoren, eine völlige Umstimmung des Organismus und damit eine natürliche Wiederherstellung der körpereigenen Abwehrkräfte.

Durch die basische Wirkung des Thermalwassers kommt es zu einer Stoffwechselanregung und Entsäuerung des Körpers. Entzündungen werden gehemmt, Schmerzen gelindert. Stress und Erschöpfung fallen ab.  Sie fühlen sich wie neu geboren durch die tiefgreifende Entschlackung des Körpergewebes. Die Ausleitung erfolgt über das angenehme Baden und das anschließende Trinken der reinen Quellwässer direkt in der Therme.

Medizinisch ist das 20-minütige Baden im Thermalwasser angezeigt bei rheumatischen Erkrankungen, Wirbelsäulenleiden, Gelenksproblemen, Herz-/Kreislauferkrankungen, Durchblutungsstörungen, Stoffwechselkrankheiten, Lähmungen, Frauenkrankheiten oder ganz einfach zur Entspannung nach einer anstrengenden Zeit. Und nach dem Bad gönnen Sie sich eine schöne Ruhezeit im Wald-Ruheraum und auf der der Südterrasse. Hier können Sie sich kuschlig geschützt in allen Jahreszeiten von der Sonne verwöhnen lassen.

 „Die Therme oben auf dem Dach ist einfach nur schön.“ (Auszug aus Bewertung auf „Trip Advisor“)